Unsere  Dienstleistungen für Yachten und Schiffe

 

oFirst Aid Training

oMedizinische Bordausrüstung
oPreflight Beratung
oHotline und Telemedizin
oCrew Assistance
oSecurity

 

oCrew Assistance

Medifan bietet 24 Stunden am Tag und 365 Tage im Jahr die nachfolgend genannten Assistance-Leistungen für Crew-Mitglieder an:

●  Zugriff auf die Alarmzentrale von MASH  24/7 Service

●  Patientenberatung in Routinefällen und Notfällen

●  Arzt- oder Krankenhausempfehlung

●  Ambulante Terminvereinbarungen

●  Reiseassistenz bei Dokumentenverlust, Pannen, Buchungen etc.

●  Zugriff auf Krisen- und Katastrophen Evakuierung                           

●   Informationen über Rechtsberater                                                             

●  Organisation eines Dolmetscher                                                                  

●  Weiterleitung von Security Fällen

Ein herausragender Service ist die  Mobile APP: SOS-CALL, die wir allen Crew Mitgliedern unserer Kunden zur Verfügung stellen. Damit werden Sie beim Klicken der App lokalisiert und automatisch mit der passenden Alarmzentrale verbunden,

                            

Mobile-App: SOS-Call.eu

Unterstützung des weltweiten Notrufs durch die Smartphone-App sos-call.eu.

Im Falle eines Notfalls ist es notwendig, die Landessprache zu sprechen und die eigene Position genau beschreiben zu können. Bei Notfällen leitet Medifan weltweit Notrufe des Teilnehmers, der im Besitz eines geeigneten Smartphones ist, an die zuständige Rettungsleitstelle weiter. Somit ist es möglich, auch im Ausland und bei Sprachproblemen, oder bei Unkenntnis des exakten Standorts, durch die Übermittlung der GPS und Daten über den aktuellen Standort den lokalen Notruf zu unterstützen.

Die Smartphone Applikation ist auf Android und iOS mit einer Kartenfunktion verfügbar. Für Blackberry RIM und Windows Phone gibt es eine Applikation, die auf Tastendruck die Lokalisationsdaten weiterleitet. Die entsprechende App kann problemlos benutzt werden, allerdings muss nach der Übertragung der Position der Anruf bei Medifan separat erfolgen. Eine Weiterentwicklung der Applikation für Windows Phone und Blackberry RIM wir zurzeit durchgeführt.

Der Mobilfunkteilnehmer wird nur durch seine Mobilfunknummer auf einem Portal registriert. Namen müssen nicht hinterlegt werden. Der Teilnehmer übermittelt durch die Benutzung der App seine Positionsdaten an die Alarmzentrale. In dem darauffolgenden Telefonat kann er seinen Namen nennen.

                                                                               


Security

Das komplette Security-Programm „Global-Secure“ steht hier als Plattform zur Verfügung. Über das Modul „Country Intelligence“ können relevante Informationen jederzeit aufgerufen werden. Zum Beispiel Sicherheitsauskünfte aus einer Länderdatenbank bei situativem Bedarf; auch bei rein präventiven Anfragen.